KELLER AG – Design und Exklusivität First Class Wintergardens & Windows

Im Bereich Design-Schiebesysteme gilt die Luxemburger KELLER AG als der führende Systemhersteller. Der Self-made-Mann Norbert Keller setzte schon bei der Gründung des Unternehmens im Jahre 1980 auf individuelle Lösungen. Seither wurden bestehende Lichtdach- und Fensterkonstruktionen technisch optimiert und in ästhetischem Design für einen anspruchsvollen Lifestyle geschaffen.

2003 stellte die KELLER AG als erstes Unternehmen die Orangerie Elegance® vor, worauf der ORANGERIE Garden Pavillon, sowie die jüngste Innovation, das GLASSHOUSE® folgte. Die klassischen Wintergärten mit kompletten Glasdächern sind ausnahmslos individuell geplante Einzelobjekte und somit absolute Unikate.

Die Serie KELLER minimal windows® bezeichnet heute innovative, nahezu rahmenlose Schiebefenster und Schiebetüren speziell im gehobenen Privat- und Objektbau eingesetzt. Deren Entwicklung startete im Jahr 2008. Minimale Ansichten der Profile, große realisierbare Glasflächenanteile, sowie pfostenfreie Ecklösungen entsprechen dem Trend der Architektur zu Transparenz und der Realisation lichtdurchfluteter Räume.

In Zukunft möchte die KELLER AG seine europäischen und internationalen Aktivitäten über spezialisierte Glas- und Metallbau-Partnerbetriebe weiter auszubauen. Da die Design-Schiebesysteme KELLER minimal windows® die Architektur der Moderne direkt ins Herz trifft, werden diese nicht nur als vorgefertigte Systemkomponenten, sondern auch als Systembauteile eine schnelle Verbreitung über kompetente Partnerbetriebe finden.

Die Luxemburger KELLER AG ist der führende Systemhersteller für Design-Schiebesysteme. Unter der Bezeichnung KELLER minimal windows® werden diese innovativen, nahezu rahmenlosen Schiebefenster und Schiebetüren speziell im gehobenen Privat- und Objektbau eingesetzt.

Internationale Anerkennung hat die KELLER AG als Hersteller individuell konzipierter, exklusiver ORANGERIE Elegance®-Wohnwintergärten erlangt.
Die KELLER AG produziert mit 85 Mitarbeitern auf 7.000 qm Produktionsfläche in Troisvierges, Luxemburg. Auf über 2.000 qm Ausstellungsfläche werden Träume aus Aluminium und Glas präsentiert.

Der Self-made-Mann Norbert Keller setzte seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1980 auf individuelle Lösungen. Kontinuierlich wurden bestehende Lichtdach- und Fenster-Konstruktionen technisch optimiert und in ästhetischem Design für einen anspruchsvollen Lifestyle geschaffen.

Die KELLER AG stellte 2003 als erstes Unternehmen die ORANGERIE Elegance® vor, es folgte der „ORANGERIE Garden Pavillon”, sowie die jüngste Innovation – das GLASSHOUSE®. Die ORANGERIE Elegance®, das GLASSHOUSE® und die von KELLER als First Class WINTERGARDENS® bezeichneten klassischen Wintergärten mit kompletten Glasdächern sind immer individuell geplante Einzelobjekte, die es kein zweites Mal in gleicher Ausführung gibt. Individualität ist hier Trumpf.

Im Jahr 2008 startete die Entwicklung des Design-Schiebesystemes

KELLER minimal windows®. Minimale Ansichten der Profile, pfostenfreie Ecklösungen und große realisierbare Glasflächenanteile der Schiebesysteme entsprechen dem Trend der Architektur zu Transparenz und der Realisation lichtdurchfluteter Räume.

Die KELLER AG präsentiert anlässlich der BAU 2013 in München die energieeffiziente Variante KELLER minimal windows®4+. Das ist das System der Superlative mit 3-fach-isolierverglasten Designflügeln im Niedrigenergiestandard, realisierbaren Flügelgewichten bis zu 1.000 kg und bis zu 12 qm großen Schiebeflügeln. Alle Schiebesysteme sind optional mit E-Antrieb ausrüstbar. Alle technisch brillanten Details einer KELLER minimal windows® Anlage sind „Made in Luxembourg“ und begründen das exzellente Image des Produktes.

Die KELLER AG beabsichtigt, seine europäischen und internationalen Aktivitäten über spezialisierte Glas- und Metallbau-Partnerbetriebe weiter auszubauen.
Die Design-Schiebesysteme KELLER minimal windows® treffen die Architektur der Moderne direkt ins Herz. Sie werden nicht nur als vorgefertigte Systemkomponenten, sondern auch als Systembauteile eine schnelle Verbreitung über kompetente Partnerbetriebe finden.

Die von der KELLER AG angebotenen Design-Schiebesysteme
KELLER minimal windows® und die in Komponenten vorgefertigten First Class WINTERGARDENS®, die ORANGERIE Elegance® und das GLASSHOUSE® stehen mit den heutigen Designvarianten, der erlebbaren Wertigkeit und einem begeisternden Komfortlevel erst am Beginn der Vermarktung dieses exklusiven Lifestyles.

Pressekontakt
KELLER AG

Peter KÜCHES – Marketing
38-40, route de Wilwerdange
9911 Troisvierges
Luxemburg
T +352 97 80 21 40
F +352 97 80 23
peter.kueches@kellerag.com