Groß, schön und genial: Wintergarten der Elemente

Was soll mein Mann tun, wenn er Forstwissenschaft studiert hat, die Natur, die Pflanzen, die Tiere und auch die Musik liebt? Ganz einfach! Er kauft sich ein Haus und baut sich dahinter einen 110 m 2 Wintergarten. So geschehen in Stuttgart!

Der heute als EDV-Programmierer arbeitende Bauherr kaufte sich am Waldrand ein Haus, dessen Anbau massiv war und bei dem man die schöne Aussicht in die Natur bislang nur erahnen konnte. Anstelle des Anbaus wurde ein großzügiger Wintergarten, der die Funktion des Anbaus einnahm, in Auftrag zu geben.

pdf Artikel downloaden als PDF

Der Wintergarten 2008
Seite 74 – 78